web analytics

Auf dem Weg

»Da ist natürlich sehr, sehr viel Unsicherheit, wenn es um Homosexualität geht, weil wir alle nicht so genau wissen, wie machen wir das jetzt eigentlich, wie sprechen wir das an, was ist korrekt, was ist nicht korrekt – aber dieses Bereitsein, sich überhaupt damit auseinanderzusetzen, ist schon ein Zeichen dafür, dass wir auf dem Weg sind.«

So vernünftig, so sachlich und so sympathisch, wie Tanja Walther-Ahrens über das Thema Homosexualität im Fußball spricht, so gelassen und selbstverständlich und mit einer so entspannten Ernsthaftigkeit, ohne jeden Groll, und wie sehr sie dabei bei sich bleibt und doch stets die Sache im Blick hat und wie deutlich man spüren kann, wie viel ihr all das bedeutet, das beeindruckt mich immer wieder sehr.

Play

Tanja Walther-Ahrens im Gespräch mit Radio Corax, Halle
Download der MP3-Datei (14:16 Minuten, ca. 13 MB)

17. Februar 2012 von Aktion Libero (st)
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert